Home - Gold - Goldbarren Argor-Heraeus 1 oz Maus
Für Detailansicht bitte auf das Bild zeigen!
Weitere Bilder

Goldbarren Argor-Heraeus 1 oz Maus

Art.Nr.: 2867
Herkunftsland: Schweiz
Hersteller: Argor-Heraeus
Feingewicht: 31,1035 g
Feingehalt: 999,9/1000
Größe: 40,4 x 23,3 x 1,75 mm
Prägejahr: 2020
Erhaltung: Prägefrische Neuware
Verpackung: Blistercard
Auflage: 3.888

5 1 1 Bewertung
Verfügbarkeit: Auf Lager
1.369,34 EUR inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Produktdetails

Bewertungen

Zubehör

Kennen Sie schon... ?

Goldbarren Argor-Heraeus 1 oz Maus

Die Legende besagt, dass die Maus das erste Tier war, das auftauchte, als der Jadekaiser alle Tiere zur Ernennung der Tierkreiszeichen anrief. Daher ist die Maus das Startmotiv für den 12-Jahres-Zyklus. Die Maus gilt als Symbol für Weisheit, Reichtum und Wohlstand - Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, haben in der Tat keine Schwierigkeiten, ihre finanziellen Aktivitäten zu verwalten und unglückliche Ereignisse in ziemlich fruchtbare zu verwandeln. Mit der neuen Lunar Calendar Series, einer limitierten Edition, die dem Sammlermarkt gewidmet ist, möchte Argor-Heraeus dieser alten Tradition durch seine weltweit bekannte Garantie und Qualität Tribut zollen. Die Zahl der 1 oz Feingoldbarren mit dem "Motiv Maus" ist auf 3.888 Stück limitiert.

Der 1 oz Goldbarren ist einer Schutzfolie (Blister) im Scheckartenformat eingeschweißt. Die Maße des Blisters betragen 54 x 85 mm. Die Vorderseite dieses 1 oz Goldbarren zeigt den Prägestempel von Argor-Heraeus. Außerdem ist das Gewicht (1 oz), die Reinheit (.9999 Gold) und die Seriennummer zu sehen. Die Rückseite ist eine Maus, die Jahreszahl 2020 und das chin. Schriftzeichen für die Maus abgebildet. 

Verpackung und Versand des 1 oz Goldbarren Maus

Der 1 oz Goldbarren von Argor-Heraeus wird Prägefrisch, originalverpackt und in Folie eingeschweißt geliefert.

Beachten Sie: Bei silberling.de gibt es diesen Goldbarren auch in größeren Stückelungen. Zum Beispiel den Goldbarren 10 Gramm.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.