Home - Gold - Krügerrand 1 oz Gold 2018
Für Detailansicht bitte auf das Bild zeigen!
Weitere Bilder

Krügerrand 1 oz Gold 2018

Art.Nr.: 20104
Herkunftsland: Südafrika
Hersteller: South African Mint
Nennwert: keiner
Feingewicht: 31,1035 g
Gesamtgewicht: 33,9300 g
Feingehalt: 916,66/1000
Größe: 32,69 mm x 2,84 mm
Prägejahr: 2018
Erhaltung: bankenüblich, Prägefrisch
Verpackung: Klarsichtkapsel, ab 10 Stück in Tube
Verfügbarkeit: Auf Lager
1.131,10 EUR inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Produktdetails

Bewertungen

Zubehör

Kennen Sie schon... ?

Krügerrand - 1 Unze Gold, Jahrgang 2018

Der Krügerrand ist die bekannteste Anlagemünze der Welt. Die einmalige Goldmünze wurde erstmals 1967 geprägt und legte damit den Grundstock für den modernen Bullionmarkt.

Mit einem Feingewicht von einer Unze Gold (1 oz) erhalten Sie mit dem Krügerrand nicht nur ein einmaliges Anlageprodukt, sondern auch ein Stück Finanzgeschichte. Der rötlich schillernde Glanz der Goldmünze hat weltweit den höchsten Wiederkennungswert. Sie werden nie Probleme haben einen Krügerrand für einen angemessenen Preis zu verkaufen. Der Krügerrand wird weltweit praktisch uneingeschränkt akzeptiert.

Erscheinung und Aussehen des Krügerrand

Der Krügerrand 1 Unze ist offizielles Zahlungsmittel in Südafrika. Er verfügt allerdings über keinen offiziellen Nennwert, der direkt auf der Münze eingeprägt ist. Wieviel ist ein Krügerrand Wert, fragen Sie? Der Wert der Münze entspricht jeweils dem tagesaktuellen Goldpreis. Der Krügerrand hat damit also keinen fixen Nennwert. Einzig der namensbestandteil „Rand“ gibt einen Hinweis auf den offiziellen Status des Krügerrands – der Rand ist die offizielle Währung von Südafrika. Aber wie gesagt den Wert des Krügerrand Gold bestimmt der Goldpreis jeden Tag neu.

Die Motivseite des Krügerrands in Gold zeigt den südafrikanischen Politiker Paul Kruger, der zwischen 1983 und 1900 Präsident der Südafrikanischen Republik war. Der offizielle Name der Goldmünze ist insofern eigentlich „Krugerrand“. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich aber im deutschsprachigen Raum die Aussprache Krügerrand eingebürgert – wahrscheinlich weil sich der Name „Kruger“ für Deutsche Ohren untypisch anhört. Das Profilporträt von Paul Kruger auf der Motivseite umkränzt ein zweisprachig ein Schriftzug des Landesnamens – „Suid Afrika“, sowie das englische Pendant „South Afrika“. Entworfen wurde das Motiv von Otto Schulz und blieb seit der ersten Auflage unverändert. (Abb. Symbolbild)

Auf der Rückseite der Münze ist ein Springbock abgebildet. Der Springbock wurde von Coert Steynberg entworfen und ist eines der nationalen Symbole von Südafrika. Das Motiv war bereits auf den frühen 5 Schilling Münzen des Landes zu sehen und geht auf das Jahr 1947 zurück. Der Springbock scheint im schnellen Schritt über eine Steppenlandschaft zu galoppieren, für den das Land so typisch ist.

Neben dem Springbock ist auf der Rückseite jeweils auch die Jahreszahl, der Name („Krugerrand“) und die das Feingewicht („Fyngoud 1 Oz Fine Gold“) eingeprägt. Abgeschlossen wird das Motiv durch einen Reif aus kleinen runden Punkten, der auch auf der Motivseite des Krügerrands zu sehen ist.


Der Münzrand ist, wie typisch für Kursmünzen, mit insgesamt 180 Kerben geriffelt. Dies unterscheidet die Kursmünzen von der Version als polierte Platte. Der Krügerrand in polierter Platte hat 220 Kerben.


Legierung und Produktion des Krügerrand

Jeder Krügerrand den Sie bei uns online kaufen enthält exakt 1 Unze Gold. Allerdings ist die Münze mit 33,93 Gramm deutlich schwerer. Das liegt an der Beimischung von Kupfer. Der Krügerrand kommt bereits seit 1967 in einer Kupfer-Gold-Legierung auf den Markt. Diese Speziallegierung macht die Goldmünze Kratzfester und stabiler. Die Reinheit des Krügerrand entspricht nur 22 Karat oder 91,666 Prozent.

Der Krügerrand wird zu 100 Prozent aus südafrikanischem Gold hergestellt. Die Rand Refinery (die auch die Namensrechte am „Krugerrand“ hält) stellt die Ronden (=Rohlinge) für den Krügerrand her.

Geschichte des Krügerrand

Der Krügerrand erblickte am 3. Juli 1967 das Licht der Welt. Geprägt von der South African Mint sollte er Anlegern einen einfachen Zugang zur Goldanlage bieten. Deswegen entschied man sich damals für eine Beimischung von Kupfer, um der Münze so eine höhere Stabilität und Kratzfestigkeit zu geben. Gleichzeitig erhob man den Krügerrand zum offiziellen Zahlungsmittel in Südafrika – damals vollkommen unüblich!

Doch die Entscheidung der South African Mint war, nicht nur sprichwörtlich, goldrichtig. Bereits 1980 erlangte die einmalige Goldmünze einen Marktanteil von 90 Prozent. Zwischen 1974 und 1985 sollten allein in die USA ganze 22 Millionen Unzen eingeführt worden sein.

Der große Erfolg des Krügerrands sorgte schlussendlich dafür, dass andere Goldproduzierende Länder ihre eigenen Anlagemünzen herausbringen wollten. Kanada war mit dem Maple Leaf in Gold im Jahr 1979 die erste westliche Nation, welche eine als gesetzliches Zahlungsmittel eingestufte Bullionmünze herausgab. 1981 folgten dann die Australier mit dem Australien Nugget (ist heute unter dem Namen Känguru bekannt). Wenig später sorgten die Amerikaner mit dem Gold Eagle und die Chinesen mit dem Gold Panda für Furore. Das Fundament für die unglaubliche Erfolgsgeschichte des modernen Bullionmarkts legte allerdings der Krügerrands – kein Wunder also, dass die Münze bis heute gerne gekauft wird.

Zeitweise war der Krügerrand allerdings in Verruf geraten. Während des Apartheid-Regimes riefen viele westliche Nationen zum Boykott auf. In den 1970ern und 1980ern war der Import des Krügerrand in vielen Ländern verboten.

Seit September 1980 gibt es den Krügerrand auch in 3 weiteren Stückelungen. Damals entschied sich die South African Mint die Goldmünze auch in den Stückelungen ½ Unze, ¼ Unze und 1/10 Unze herauszugeben. Auch für diese Stückelungen hielt man an der Legierung von 22 Karat und der Kupferbeimischung fest. Zum 40igsten Jahrestag wurde 2007 sogar 40 Exemplare eines 1 Kilo-Krugerrands geprägt. Diese hatte den untypischen Feingehalt von .9999.

Verpackung und Lieferung des Krügerrand

Wenn Sie bei uns den Krügerrand online kaufen, liefern wir Ihnen 1 prägefrische Unze südafrikanisches Gold. Die Lieferung erfolgt in einer kratzsicheren Klarsichtkapsel, die den Wert Ihres Krügerrand langfristig sichern kann. Bestellungen ab 10 Stück werden in den originalen Tubes der Rand Refinery verpackt.

Krügerrand 1 oz Gold in großen Stückzahlen online kaufen

Selbstverständlich können Sie über silberling.de den Krügerrand 1 Unze auch in größeren Mengen online kaufen. Wir bereiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail (team@silberling.de) oder unter der Tel. +49 (0) 83 199 00 603

Bitte beachten sie auch unser Angebot von Münzkapseln für die 1 oz Krügerrand Goldmünze zur dauerhaften Aufbewahrung.

 

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.