Home - Silber - Maple Leaf 1 oz Silber 2017
Für Detailansicht bitte auf das Bild zeigen!
Weitere Bilder

Maple Leaf 1 oz Silber 2017

Art.Nr.: 1101
Herkunftsland: Kanada
Hersteller: Royal Canadian Mint
Nennwert: 5 CAD
Feingewicht: 31,1035 g
Gesamtgewicht: 31,1035 g
Feingehalt: 999,9/1000
Größe: 38,00 mm x 3,21 mm
Prägejahr: 2017
Erhaltung: bankenüblich, Prägefrisch
Verpackung: lose, ab 25 Stück in Tube
Auf Lager - Lieferzeit: 4 – 7 Tage*
17,59 EUR inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Produktdetails

Bewertungen

Zubehör

Kennen Sie schon... ?

1 Unze Maple Leaf Silber 2017

Die Prägung des Silber Maple 2017 in Silber erfolgt mit visuellem Sicherheits-Merkmal, ein lasergraviertes Mini-Ahornblatt. Mit dieser einzigartigen Innovation garantiert die Royal Canadian Mint dem Silberanleger zusätzliche Sicherheit. Das Laserzeichen ändert sich jährlich und zeigt die jeweils letzten beiden Zahlen des Prägejahres.

Dank Laserzeichen Mikrogravur und Bullion-DNA-Fälschungsschutztechnologie sind Maple Leaf Silbermünzen der Royal Canadian Mint die sichersten Silber-Anlagemünzen der Welt.

silberling.de ist autorisierter Bullion-DNA-Händler der Royal Canadian Mint.  

Radiale Linien

Im Jahr 2014 ersetzte die Royal Canadian Mint das traditionelle Bullion-Finish auf den Maple Leaf Silbermünzen durch mikrometergenau eingearbeitete radiale Linien. Die Einzigartigkeit von Linienbreite und -abstand erzeugen bei jeder Münze ein spezifisches, lichtbrechendes Muster.

Bereits seit dem Jahre 1908 ist das Königlich Kanadische Münzamt Inbegriff für Münzen höchster Qualität. Die mit Abstand berühmteste Münze Kanadas ist das Maple Leaf mit dem charakteristischen Ahornblatt auf der Vorderseite. Als Umschrift werden das jeweilige Gewicht (1 Unze) und die Feinheit der Münze angegeben - welche vom Staat Kanada garantiert werden.

Der Maple Leaf Silber genießt weltweites Ansehen und wird rund um den Globus gehandelt. Die Rückseite ziert als Verbundenheit zum Commonwealth ein Porträt der englischen Königin Elisabeth II deren Umschrift den Nennwert und das Prägejahr angibt. Die Silbermünze wurde erstmals im Jahre 1988 geprägt. Diese wurde bis auf eine Ausnahme (1998 gab es eine 10 oz Münze) in der 1oz Stückelung mit einem Nennwert von 5 kanadischen Dollar ausgegeben.

Die große Besonderheit des Maple Leaf liegt im Feingehalt der Münze. Die ersten drei Jahre wurde der Silber und Gold Maple Leaf in der üblichen Reinheit „999/1000“ (triple nine fine) geprägt. Seit 1992 wird der Maple Leaf in der Reinheit „9999/1000“ (four nine fine) geprägt. The Royal Canadian Mint (Abkürzung RCM) war das erste Münzamt der Welt die diese hohe Feinheit kommerziell produzierte. Hierdurch erlangte der Gold und Silber Maple Leaf eine sofortige Berühmtheit und bleibt bis heute einer der beliebtesten und begehrtesten Anlagemünze auf dem Markt. Im Laufe der Jahre wurde das Porträt der Königin Elisabeth 3 mal gewechselt (1988-89 / 1990-2003 / ab 2004).

Mehr Informationen zum Silber Maple Leaf und seiner Geschichte finden Sie hier.

Lieferung & Verpackungseinheit Maple Leaf Silber

Kaufen Sie Stückzahlen unter 25, werden Ihre Silber Maple Leafs lose ausgeliefert. Ab Bestellungen von 25 Stück oder ein vielfaches davon, liefern wir Ihre Münzen im original Tube der Royal Canadian Mint. Ab 500 Stück in der original Masterbox der RCM.  Bitte beachten sie auch unser Angebot von Münzkapseln für den Maple Leaf  zur dauerhaften Aufbewahrung.

Stückzahl: Größere Mengen auf Anfrage unter Tel. +49 (0) 83 199 00 603

Differenzbesteuert:
Den Maple Leaf 1 oz Silber der RCM können Sie gemäß § 25a UStG (Differenzbesteuerung "Sammlungsstücke und Antiquitäten/Sonderregelung") ohne Steuerausweisung kaufen.
 

Original Maple Leaf Silber 1 oz Masterbox der Royal Canadian Mint

500 Unzen Masterbox

"Maple Leaf"
 

Produktvideo Maple Leaf 1 oz Silber

 

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Werner schreibt: Uhrzeit: 13:55 Datum: 09.01.2017 Bewertung: 5
äußerst prompte Abwicklung;
rundum vollste Zufriedenheit;